Diese Diashow benötigt JavaScript.

Tag 15 bis 21 #everydayinmay Challenge

Auch in der vergangenen Woche habe ich an jedem Tag für die #everydayinmay Challenge gezeichnet. Da meine Woche jedoch sehr stressig war, sind die Skizzen meistens in aller Schnelle entstanden. Aber auch das ist eine wichtige Lektion und übt.

Tag 15

Ich war abends so müde, dass ich keine Lust hatte, ein „Werkzeug“ herauszusuchen. Ich habe dann einen Löffel gezeichnet (auch eine Art Werkzeug) mit dem man ganz viel Eis essen kann.

Tag 16

Heute habe ich nur mit Bleistift meinen selbst gemachten Eistee gezeichnet. Für die Farbe hat weder die Zeit noch die Muße gereicht, aber immerhin, habe ich den Bleistift in die Hand genommen.

Tag 17

Heute habe ich mit meinen Finelinern gezeichnet. Ich mag die schnellen Skizzen und dass man nicht korrigieren kann. Früher habe ich immer gedacht, solche Zeichnungen würden bei mir nie etwas werden, aber mittlerweile greife ich gerne zu den Stiften.

Tag 18

Heute war etwas Süßes dran zum Zeichnen. Ich habe das „Küsschen“ von einer Freundin geschenkt bekommen. So konnte ich meinen neuen Bronze-Aquarellstift testen, aber leider kam die „Bronze“ nicht so gut zur Geltung wie ich mir gewünscht habe. Ob das Küsschen überlebt hat? 😉

Tag 19

Meine Füße in Socken. Motivation gab es keine. Habe sie auch schön danach hochgelegt.

Tag 20

Ich habe die Zeichnung bei Freunden auf der Terrasse gemacht, weil ich für eine Zeichnung in meinem Garten keine Zeit hatte.

Tag 21

Ich zeichne lieber Dinge, die ich vor mir habe. Da mein Fahrrad im Keller ganz hinten geparkt ist, wurde es eine schnelle Skizze von einem Bild.

Fazit

Schon in der letzten Woche gab es ein paar stressige Tage, an denen nicht alle Skizzen so  geworden sind, wie ich es mir gewünscht hatte. In dieser Woche, war es noch stressiger und meine Motivation sank immer weiter. Doch ich habe mir bewusst gemacht, dass die Challenge „Every day in may“ heißt und nicht „every day in may a great sketch“ und so habe ich einfach nach dem Bleistift gegriffen, egal wie ich drauf war. Und meistens hat es dann auch ganz gut geklappt.

Wie lange dauern eure Skizzen? Plant ihr jeden Tag eine feste Zeitspanne dafür ein?

Advertisements

5 Gedanken zu “Tag 15 bis 21 #everydayinmay Challenge

  1. Huhu, wollte nur nochmal Respekt für’s Durchhalten durchgeben 🙂 Zu Tag 17: Ich liebe Fineliner auch (Überraschung ;-)) Nach einem Hänger bin ich nun auch wieder im Plan und freu mich auf den Endspurt!

    Liebe Grüße
    Alex

    Gefällt mir

    1. Hallo Alex,

      vielen Dank! Das kann ich nur zurück geben. Gerade in der letzten Woche habe ich auch festgestellt, dass es mit dem Hänger auch manchmal am Motiv liegt. Geht es dir auch so?

      Die letzte Woche schaffen wir auf jeden Fall auch!

      Liebe Grüße

      Moony

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s