Florabunda Style – Rezension

wp-1483772663949.jpgHeute stelle ich euch ein neues Buch aus der Sparte „Zeichnen & Malen zur Entspannung“ vor. Die Autorin ist ausgezeichnete Zentangle Lehrerin (CZT) und hat damit bereits einige Erfahrung mit Zentangle. Dieses Buch geht aber noch einen Schritt weiter und beleuchtet nur florale Muster, „Florabunda Style“ genannt. Warum das Buch trotz der neuen Musterideen nicht mein Favorit wird und ob es trotzdem etwas für euch ist, erläutere ich euch im Folgenden.

(mehr …)

Die Schönsten 2016

Das Jahr 2016 ist nun schon wieder zu Ende und ein neues Jahr liegt vor uns.

In diesem Jahr ist rund um meinen Blog einiges passiert, so gab es inhaltliche Veränderungen und den großen Umzug zum Anbieter wordpress. Ich denke dieser Umzug ist sehr gut gelungen.

Ich freue mich über so viele neue Leser und hoffe, dass auch einige meiner alten Leser mit mir umgezogen sind.

Heute möchte ich hier nochmal die sechs schönsten Blogbeiträge zusammen führen, sowohl von meinem alten, als auch von meinem neuen Blog.

Anregungen, Feedback und Kommentare freuen mich immer sehr! Kommt gut ins Jahr 2017!

(mehr …)

Tombow mal anders

Vor ein paar Tagen postete Marion Kropp auf ihrem Blog ein tolles Bild ihrer Weihnachtskarten. Da mir die Farbverläufe so gut gefielen, fragte ich nach ihrer Arbeitsweise. Darauf schrieb sie:

Moony hatte die schöne Idee hier doch ein Foto von meinem Werkzeug, dass ich für die Weihnachtskarten verwendet habe zu zeigen. Und hier ist es:  Büttenpapier, Feder, Tinte und Filzstifte. Ich habe inzwischen eine ganz schöne Ansammlung von unterschiedlichsten Stiften, diese benütze ich wahnsinnig gern, obwohl ich sie am Anfang gar nicht so schön gefunden habe. „Tombow ABT“, Mit Wasser verwischbar.

Foto : Marion Kropp

Quelle: Mein Werkzeug

Ich war überrascht. Es waren dieselben Tombow-Stifte, die so oft für Handlettering angepriesen werden. Ich selbst besitze auch zwei davon und daraufhin kramte ich sie heraus und testete ihre wasservermalbare Eigenschaft. Hier das Ergebnis von mir:

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schwarz und Lila sind mit Tombow coloriert. Für die weiteren Farben nutzte ich Farber-Castell Albrecht Dürer Aquarell-Stifte.

Vielen Dank an Marion Kropp, die mich erst zu diesem Experiment inspiriert hat!

Gerne können weitere Skizzen mit Tombows in den Kommentaren verlinkt werden. Ich freue mich über eure Werke!