Diese Diashow benötigt JavaScript.

Tag 22 bis 28 #everydayinmay Challenge

Auch in der vergangenen Woche habe ich an jedem Tag für die #everydayinmay Challenge gezeichnet. Am Tag 25 hatte ich überhaupt keine Zeit und mir fiel zum Thema „Etwas was mich zum Lachen“ bringt nicht viel ein, dafür habe ich dann am Sonntag draußen gesessen und die Challenge mit einer Skizze der Umgebung verbunden.

Tag 22

Ich sammle Edelsteine, das perfekte Motiv. Es hat Spaß gemacht, zu anderen Farben in meinem Aquarellstiftekasten zu greifen.

Tag 23

Ich habe lange gebraucht, das Motiv zu wählen. Ich habe fest gestellt, dass ich ohne die Themenvorgabe oft schneller zum Stift gegriffen hätte, um irgendwas zu zeichnen.

Tag 24

Mein Lieblingsparfum.

Tag 25

Bei dieser Zeichnung, habe ich tatsächlich erst koloriert, so wie bei der Zeichnung des Rosenzweigs an Tag 13. Das ist eine wahnsinnig gute Übung Kontraste, Proportionen und Farben zu sehen.

Tag 26

Ok, ich hatte keine Lust. Die Skizze sieht auch absolut unfertig aus. Mir fiel nichts besseres ein.

Tag 27

Bei etwas „Altem“ fiel mir die Spieluhr von meiner Oma ein. Ein ganz tolles Übungsobjekt, weil sie sehr rund und kindlich gestaltet ist, so dass die Grundfiguren ganz einfach zu zeichnen sind, aber das Objekt doch eine gewisse Komplexität hat. Sicherlich eine weitere Zeichnung wert.

Tag 28

Ich habe die Aufgabe gleich mit einer Urban Sketch verbunden und meine Umgebung gezeichnt. Es zeigt Häuser am Ilseplatz in Saarbrücken.

Fazit

In dieser Woche ist mir aufgefallen, dass meine Motivation je nach Motiv wankt. Langsam fehlt mir auch schon etwas, wenn ich nicht bis Abends zum Stift gegriffen habe. Sicherlich werde ich jetzt regelmäßiger zeichnen. Wenn nicht unterwegs, dann wenigstens zu Hause Objekte und kleine Dinge, die mir auf Reisen oder im Alltag besonders aufgefallen sind.

Und es macht Spaß durch mein Skizzenbuch zu blättern und sich die Skizzen der letzten Wochen anzuschauen.

Stört euch die Vorgabe der Themen oder sind sie für euch besonders hilfreich? Zeichnet ihr nur das gewünschte Objekt, oder auch das Stillleben bzw. die Umgebung darum herum?


Advertisements

3 Gedanken zu “Tag 22 bis 28 #everydayinmay Challenge

  1. Liebe Moony,
    die Bilder der Tage 25 und 28 gefallen mir sehr gut. Ich habe das Gefühl, dass dir das Kolorieren liegt! Ich freue mich auf noch mehr solcher Bilder von dir. 🙂
    GlG vom monerl

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s