Schlagwort: Zeichnen

Urban Sketching – Lernen von Jens Hübner

Bücher von Jens HübnerIm November sprach mich Sid von der Faultierwirtschaft darauf an, ob ich denn schon das neue Buch „Die Kunst des Weglassens im Urban Sketching“ von Jens Hübner kennen würde. Bisher hatte ich jedoch nur „Ein Jahr Urban Sketching“ von ihm im Regal stehen. Der neue Titel machte mich sehr neugierig und dank dem EMF Verlag darf ich euch nun „Die Kunst des Weglassens im Urban Sketching : Motive erfassen – reduziert zeichnen“ vorstellen.

(mehr …)

Advertisements

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mein Inktober 2017

Ich habe mein bestes gegeben und bei jeder Gelegenheit zum Fineliner oder Kugelschreiber gegriffen. Leider sind es trotzdem nur elf Skizzen geworden. Den giftigen Goldlack habe ich mit Copic Markern koloriert.

Es hat sehr viel Spaß gemacht und sicherlich werde ich im nächsten Jahr wieder dabei sein.

Du willst auch mehr mit Fineliner und Tinte zeichnen? Vielleicht gibt dir das Buch Pen and Ink Inspiration und neue Ideen.

 

Felix Scheinberger über Urban Sketching

In der aktuellen Ausgabe Novum (Oktober 17) gibt Felix Scheinberger seine ganz persönliche Antwort auf die Frage „Ob er ein Urban Sketcher sei?“ und zeigt seine Sicht auf die Bewegung des Urban Sketching. Ein toller Beitrag zu einen brandaktuellen Thema.

urban_sketching_scheinberger_novum

Sein Artikel erscheint in der Reihe „Besser zeichnen mit Felix Scheinberger“ die in der Zeitschrift „Novum World of Graphic Design“ abgedruckt wird.

Eine Einladung zum „ABC“ von Wahrnehmung und Zeichnen

20170913_173410-01Der Buchtitel „Dein Zeichentalent ist kein Fisch“ springt mit seinen roten Lettern einem sofort ins Auge, neugierig macht dann jedoch der Untertitel „Die komplett andere Zeichenschule für Begabte, Unbegabte, Halbbegabte, Gestresste und völlig Verzweifelte“, denn wer hat sich nicht schon mal für unbegabt gehalten oder ist über dem leeren Zeichenblock verzweifelt?

Ist das Buch von David Köder tatsächlich die Zeichenschule, auf die wir Hobby-Künstler immer gehofft haben?

(mehr …)