Schlagwort: Zeitgenössische Kunst

Taucht ein in die heutige Kunstwelt!

Bild : Prestel VerlagZeitgenössische Kunst – gehypt und oft so unverstanden wie keine andere Kunst. Damit der „normale“ Mensch auch ein wenig davon versteht, gibt es bereits viele Titel wie „Ist das Kunst oder kann das weg?“ (Christian Saehrendt, Steen T. Kittl, Dumont Verlag, 2016), die sich mit zeitgenössischer Kunst auseinandersetzen.

Im kürzlich erschienen Buch „So geht Kunst“ stellt sich der britische Künstler Grayson Perry die Frage „Warum ist Kunst eigentlich Kunst?“. Er zieht dabei einen weiten Bogen über die Kunstgeschichte und seinem eignen Werdegang, zur Beantwortung der Frage.

(mehr …)

„So gesehen“ Gebrauchsanweisung für Zeitgenössische Kunst – Rezension

Foto : AlexVan / pixabay.comIch habe schon oft gehört „Mit zeitgenössischer Kunst kann ich nichts anfangen. Warum sollen alltägliche Gegenstände Kunst sein?“. Ich versuche dann die Worte meines ehemaligen Kunstlehrers zu finden und überzeugend zu erläutern, warum z.B. übergroße Luftballontiere soviel mehr sind, als aufgeblasenes Plastik und das eigentlich alles Kunst sein kann, wenn es in einen Kontext gestellt wird. Das Buch „So gesehen – Eine kleine Gebrauchsanleitung für die Kunst von heute“ von Ossian Ward nimmt genau dieses Thema auf und versucht dem Betrachter die Zeitgenössische Kunst ein bisschen näher zu bringen.

(mehr …)