Schlagwort: Schreibblockade

#Litcamp16 „Inspiration Schreibblockade“

Auf dem Literaturcamp in Heidelberg gab es viele interessante Sessions zu besuchen. Eine für die ich mich entschieden hatte, war „Inspiration Schreibblockaden“ von Selim Özdogan, Autor von „Wieso Heimat, ich wohne zur Miete“.

Das Thema „Schreibblockaden“ ist unter Autoren und Bloggern ein quälendes Thema, welches jeden einmal trifft. Auch mich hat es schon oft in die Mangel genommen. Und nicht nur mir schien es so zu gehen, denn die Session war gut besucht.

Herr Özdogan packte das Thema von einer interessanten Seite an, die mir die Augen öffnete und mich motivierte. Nach der Session hätte ich mich am liebsten sofort vor den Rechner gesetzt, wären im Anschluss nicht noch weitere spannende Sessions gelaufen.

Schreibblockaden

(mehr …)