Schlagwort: Material

Mein Aquarell-Kit für Zuhause

Gerade wenn Challenges wie #30x30directwatercolor2019 oder #inktober laufen, wird mein Esszimmertisch häufig zu Atelier.

Ich habe zwar auch ein Büro-Zimmer, indem meine Bücher und Malmaterialien stehen, aber da mein Wohn/Essbereich größer und heller ist, sitze ich gerne dort. Damit ich während der Challenges nicht viel Zeit mit Suchen und Holen der Materialien verbringe, habe ich mir eine schöne Box mit allem Wichtigem zusammengestellt.

(mehr …)

Werbeanzeigen

Copics – Nicht nur für Mangas

alles_über_copics03

Während meiner Schulzeit (ist schon etwas her) nahm ich an einer Manga-Zeichen-AG teil. Dort lernte ich Copic Marker kennen, die in der Szene DIE Stifte zum Kolorieren sind.

Schnell füllte sich auch meine Tasche mit den Stiften. Bei über 180 verschieden Farben kein allzu großes Kunststück. Nach einiger Zeit jedoch interessierte ich mich mehr fürs Skizzieren und das naturgetreue Zeichnen und die Stifte wanderten in die Schulade.

Jetzt habe ich ein Buch gefunden, das zeigt auf welche vielfältige Art man Copics einsetzen kann. Ich stelle euch im folgenden den Inhalt des Buches „Alles über COPIC Marker“ von Yunuyei und meine ersten Einsätze der Copics vor.

(mehr …)

Stifte und Papiere fürs Zentangle®

Ich bin keine ausgebildete CZT® und gestalte die meisten Tangles nur für mich zum Spaß und zur Entspannung.

Ich kann sehr gut die Gedanken von Rick Thomas und Maria Roberts verstehen, dass man zum Zentangle® bestimmtes Papier und Stifte nutzen sollte. Gerade die viereckigen Tiles machen den Einstieg um einiges leichter und das Papier ist von sehr guter Qualität, sodass ein Laie sofort anfangen kann und Erfolge hat.

Mir persönlich waren diese Tiles jedoch zu teuer und so habe ich ein bisschen herumprobiert, bis ich für mich passendes Papier gefunden habe, dass nicht ausfasert und glatt genug ist, um in einen Zeichen-Flow zu kommen. Gerade wenn man sich weiterentwickeln möchte und die viereckigen Tiles verlässt, um Tangle Kunstwerke zu schaffen, wird man wahrscheinlich auf anderes Papier und andere Formate zurückgreifen.

(mehr …)