Mit Farben entspannen

Eines meiner neuen großen Projekte wird ein schönes Farbenspiel. Heute habe ich mir ein bisschen Zeit genommen und die Farben getestet. Ich werde für das Projekt Acrylic Ink Farben verwenden. Für den Test habe ich auf 330g Papier gemalt.

Mir gefällt das Ergebnis gut, allerdings soll das Projekt-Bild farblich ganz anders werden. So kann es auch mal laufen. Aber egal wie das Ergebnis aussieht, einfach mal den Pinsel zu schwingen und die Farben übers Papier laufen lassen, entspannt ungemein.

Gerade wenn man neues Material austestet ist es gut, einfach mal zu machen. Denn jede Farbe und jedes Material ist anders und muss kennengelernt werden. Wie sehen die Farben aus, wenn sie aus dem Fläschen auch das Papier kommen? Wie trockenen sie auf? Wie lassen sie sich mischen? Gerade für große Projekte ist es sinnvoll, vorher Testbilder und Farbpaletten anzulegen.

Solche Arbeiten und Tests sind wahnsinnig entspannend, denn alle Farben zu Layout, Inhalt, Proportionen fallen weg. Das Hirn kann entspannen, nichts muss geplant werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s