Mein Aquarell-Kit für Zuhause

Gerade wenn Challenges wie #30x30directwatercolor2019 oder #inktober laufen, wird mein Esszimmertisch häufig zu Atelier.

Ich habe zwar auch ein Büro-Zimmer, indem meine Bücher und Malmaterialien stehen, aber da mein Wohn/Essbereich größer und heller ist, sitze ich gerne dort. Damit ich während der Challenges nicht viel Zeit mit Suchen und Holen der Materialien verbringe, habe ich mir eine schöne Box mit allem Wichtigem zusammengestellt.

Bei der Box handelt es sich um einen stabilen Pappkarton, den ich mit Geschenkpapier eingeschlagen habe (Youtube Video). Ich liebe selbst gestaltete Kartons. Sie gelingen mit wenig Aufwand, man kann die Größe selbst bestimmen und sie kosten nichts.

In der Box sind neben Aquarellblöcken und meinem Skizzenbuch auch kleinformatige Bücher zur Inspiration untergebracht.

Dann sind in der Box noch viele weitere Materialien zu finden:

  • Aquarelllasten & Aquarellstifte
  • Sprayflasche zum Befeuchten vom Papier
  • Wasserbehälter, unterwegs nutze ich gerne Smoothieflaschen zum Transport.
  • Pinsel verschiedener Stärken
  • Masikerflüssigkeit
  • Küchenpapier
  • Mein Zeichenkasten mit Bleistiften etc.

Wenn die Challenge wechselt, sortiere ich die Box einfach um. Und bei schönem Wetter kann ich mit meiner Box direkt auf die Terrasse umziehen.

Foto : A.E. / moonysblog.wordpress.com

Habt ihr auch eine Material-Box? Wo arbeitet ihr am liebsten?

Werbeanzeigen

5 Comments

  1. Das ist eine gute Idee. Solch eine Box werde ich auch für mich packen. Einfach deshalb, weil ich mir davon etwas mehr Ordnung verspreche, wenn mich „Aquarell“ mal wieder packt. Meist hole ich dann „alles“ erst einmal hervor, damit nimmt das Chaos seinen Lauf … 😉
    Also: Danke!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s