Die nächsten 5 KAKAO-Karten – Fluch oder Segen?

Nach den ersten vier Karten war ich mir noch nicht so sicher, wann und ob die nächsten Sammelkarten folgen würden. Das nun schon knapp einen Monat danach die nächsten fünf Karten fertig sind, hat selbst mich überrascht.

Wieder sind Zentangle-Muster mit in die Gestaltung eingeflossen, dafür ist das Format perfekt. Ich habe die Karten jeweils Abends nach der Arbeit gestaltet, zur Entspannung.

Sowie das Format von der Größe für entspannende Arbeiten ideal ist, so ist es auch eine Herausforderung, wenn man anfängt Motive zu malen: Es müssen die kleinen Pinsel ausgepackt werden. Wer da keine guten Augen und ruhige Hände, hat verloren. Die meisten KaKAO-Karten sind im Längsformat gestaltet. Dies eignet sich für die Sammlungen besser. Der Kirschbaum würde im Querformat allerdings besser zur Geltung kommen. Daher sind Landschaftsmotive in diesem Format nicht gut umsetztbar und auch eher eine Ausnahme.

Eine tolle spannende Sache sind die KAKAO-Karten auf jedenfall und ganz ehrlich: Es fühlt sich gut an, wenn die kleinen Kärtchen sich stapeln und man weiß, dass man sie alle selbst gestaltet hat.

So werden sicherlich noch weitere Karten von mir entstehen, wenn auch eher mit abstrakten Zentangle-Mustern.

8 Comments

    1. Oh vielen Dank! Ja sie ist auch sehr beliebt und macht sich diese Woche als Tauschojekt auf den Weg zu einer neuen Besitzerin. Ganz im Sinne der KaKao-Karten. 🙂

      Liken

    1. Danke schön! Die Kakao-Karte mit den Bubbles hat auch schon einen Tausch-Partner gefunden.

      Das Format, bzw. die Größe ist halt die einschränkende Komponente an dem Projekt. Aber auf der anderen Seite macht es das auch spannend. So ab und zu ein vorgegebenenes Format ist eine Herausforderung. 😉

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s