Mein Bücherregal im Juni

 

Neu im Regal

  • „Der Angstfresser“ von Tanja Hanika
  • „Sie und Er“ von Andrea de Carlo

Auch in meinem Regal ist die Sommerpause eingekehrt und es sind im Juni nur zwei Bücher eingezogen.

Auf ein Buch bin ich dabei besonders gespannt, denn es ist das Buch der Selfpublisher-Autorin Tanja Hanika, die ich auf dem Litcamp in Heidelberg kennenlernen durfte.

Das zweite Buch habe ich wieder vom Bookcrossing Stammtisch mitgenommen. Es ist genau das Pendant zum Horrorroman „Angstfresser“, denn „Sie und Er“ ist ein ganz klassischer Liebesroman.

Gelesen im Juni

Momentan hänge ich in einer absoluten Leseflaute. Ich habe im Juni nur den Thriller „Das Böse“ von Alex Kava beendet. Der Thriller begann ja ein wenig langsam, endete dann aber doch ganz schön spannend und ich konnte bis zum Schluss nicht hundertprozentig sagen, wer der Mörder mit seinem perfiden Spielchen war. Daher durften auch die Folgebände noch im Regal stehen bleiben und sich darauf freuen, gelesen zu werden.

Die „Ausmist-Aktion“ war leider nicht so erfolgreich wie erhofft. Ich habe zwar 22 Bücher aussortiert, aber es gibt immer noch zu wenig Platz und ich muss einige Bücher noch quer legen.

20180713_074711-0173542031.jpeg

Ich hoffe der Juli wird ein bisschen erfolgreicher. Wo und wann lest ihr im Sommer so? Habt ihr ein Lieblingsplätzchen im Freien?

Hier geht’s zur aktuellen Leseliste aus 2018

Werbeanzeigen

4 Comments

  1. Huhu 🙂 Lese gerade, ebenfalls nach einer kleinen Leseflaute, „Rendevous mit einem Oktopus“ von Sy Montgomery. Die Autorin beschreibt hier ihre Faszination für Oktopoden und ihre Begegnungen mit diesen faszinierenden Tieren – sehr empfehlenswert! Draußen lese ich am liebsten in Parks oder Cafés. Mein Bücherregal sieht übrigens genauso aus trotz Ausmistens 😀

    Liken

    1. Hallo!

      Das Buch werde ich mir mal merken, ich habe es ja auch mit Tieren (solange es keine Katzenromane sind).
      Dann scheine ich ja nicht allein zu sein, mit meinem überquellenden Regal, trotz Ausmisten.

      Ganz viel Spaß beim Lesen!

      Moony

      Gefällt 1 Person

  2. So sieht also dein überquellendes Regal aus. 😄 Schön!!!

    Vielen Dank für deinen Besuch, denn dadurch bin ich hier gelandet und ich muss sagen: Du hast es schön gemütlich hier. Da fühlt man sich sofort wohl.

    Im Sommer lese ich meist auch weniger. Das schöne Wetter lockt nach draußen und da ich mit Hörbüchern nichts anzufangen weiß, sammle ich die Neuerscheinungen in einem Regal, das dann ähnlich deinem aussieht.
    Aber macht nichts. Regenwetter kommt ja spätestens im Herbst wieder und zumindest haben wir dann genügend zu lesen zu Hause.

    Übrigens: Sehr diszipliniert. Ich glaube ich habe es noch nie geschafft, weniger als 5 neue Bücher im Monat zu kaufen (egal wie wenig ich lese). Und auch das nur mit sehr viel Disziplin. Liebe Grüße dir, Iris

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Iris,

      danke auch für deinen Besuch und das Kompliment! Ich versuche mein Bestes. 😉

      Eigentlich würde ich gerne mehr draußen in der Liege lesen, aber irgendwie war es immer um 19 Uhr noch viel zu heiß. Demnächst habe ich aber auch endlich Urlaub und dann wird am Strand gelesen.

      Für die Disziplin habe ich sehr lange geübt. Es fällt mir immer schwer, nicht den Verlockungen auf Bookcrossing Meet-Ups oder an Büchertischen zu wieder stehen. Im Juli sind daher auch wieder vier neue Romane hinzu gekommen. Vielleicht kennst du ja den einen oder anderen Thriller. ( Der Beitrag wird noch folgen)

      Viele Grüße und viel Spaß beim Lesen

      Moony

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s