Bewegung und Dynamik für deine Comicfiguren

Action_zeichnen04

Im Rahmen der Comic-Lesechallenge habe ich mir Bücher zum Zeichnen von Comics und Mangas angeschaut. Heute stelle ich euch das Buch „Action Zeichnen“ von Carlos Gomes Cabral vor. Ein tolles Buch, wenn ihr euch an euren ersten Comic wagen wollt!

Inhalt & Mehrwert

Das Buch ist in vier Kapitel gegliedert, welche die wichtigsten Begriffe und Schritte zum Zeichnen von dynamischen Comics erläutern. Die Kapitel behandeln folgende Themen:

  • Kapitel 1: Grundlagen des Zeichnens, von Proportionen bis zur Perspektive.
  • Kapitel 2: Mimik, Körpersprache und Lebendigkeit
  • Kapitel 3: Bewegung und Dynamik von Figuren
  • Kapitel 4: Storytelling

Zwischendurch werden die Kapitel mit Interviews von acht „Gastkünstlern“ aufgelockert. Diese Interviews sind meistens über zwei Seiten gestaltet und durch viele Zeichnungen und Skizzen ergänzt. Somit lernt der Leser auch verschiedene Comic-Stile kennen.

Action_zeichnen_02

Insgesamt ist das Buch und der Inhalt sehr gut illustriert und die Texte schön knackig, aber auch gut verständlich geschrieben.

Layout & Material

Das Buch ist mit Comic-Elementen aufgebaut, so sind die Texte immer in farbigen Boxen eingefasst. Jedes Kapitel hat eine Hauptfarbe, so dass man die Kapitel sehr gut überblicken kann.

Das Format ist handlich, kleiner hätte es jedoch nicht sein dürfen. Mit seinem Paperback-Einband erinnert es auch vom äußeren an einen Comic.

Zusammenfassung & Bewertung

„Mit dem Buch will ich Anfänger dazu inspirieren […], ihre Figuren oder Objekte in Bewegung zu setzen, damit sie […] lebendig und kraftvoll wirken.“ ( Cabral 2016, S. 6)

Im Vorwort erzählt der Autor, wie er Comiczeichner wurde und wie dieses Buch entstanden ist. Ich finde Cabral ist das Vorhaben „Anfänger zu inspirieren“ gut gelungen. Für erfahrenere Zeichner bietet dieses Buch wahrscheinlich wenig Mehrwert. Dafür ist es mit 125 Seiten zu knapp gehalten.

Es gibt nur ein paar Kleinigkeiten, die mich bei dem Buch gestört haben, zum Beispiel hat mich im Vorwort die direkte „Du“-Anrede ein wenig irritiert, jedoch ich merkte schnell am Inhalt, dass es sich um ein Buch für Jugendliche und Erwachsene handelt. Für Kinder sind die Erläuterungen zu schwer und zu detailreich. Zudem hätte ich mir einige Beispielskizzen größer gewünscht.

Daher gebe ich dem Buch 4 von 5 Sternen und hoffe, dass  es in Zukunft mehr von Carlos Gomes Cabral zu sehen und zu lesen gibt, denn gerade in diesem Themenbereich gibt es zu wenige Neuerscheinungen.

action_zeichnen Cabral, Carlos Gomes: Action zeichnen : 250 x Bewegung zeichnen für Comics und Graphic Novels. Stuttgart : frechverlag GmbH, 2016. ISBN : 978-3-7724-8311-0

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s