Mein Bücherregal im Januar

Neu im Regal

  • „Der Trakt“ von Arno Strobel
  • „Meerjungfrau“ von Camilla Läckberg
  • „Bist du glücklich“ von Kai Hensel

Über das Lesen im Januar

Ich hatte, was das Lesen betrifft, einen schweren Start im neuen Januar. Zunächst konnte ich mich überhaupt nicht entscheiden zu welchem Buch ich greifen wollte.

Sollte es ein Buch aus der Bibliothek sein oder doch lieber ein Buch aus dem eigenen Regal? Wollte ich mich an das Bookcrossing Challenge Thema (Gute Vorsätze) halten oder lieber wahllos ins Regal greifen?

Ich entschied mich für mein eigenes Regal in dem noch unzählige ungelesene Bücher stehen. Und das Thema der Challenge wandelte ich ein wenig für mich ab und las ein Buch welches ich mir schon für 2016 vorgenommen hatte:

„Eisfieber“ von Ken Follett

Das Thema interessierte mich sehr, denn ich mag Thriller in denen es um Spionage und biologische Waffen geht. Leider ließ der Inhalt nach den ersten 200 Seiten so nach, dass ich es abbrach und beiseite legte. Wer einen Familienthriller lesen möchte, ist mit dem Buch sicherlich zufrieden. Wer aber den Schwerpunkt mehr auf die biologischen Waffen und Viren legen möchte, sollte zu anderen Büchern greifen (z.B. von Frank Schätzing).

Aber wenigstens war ich nun im Lese-Flow und griff nach einem zweiten Buch zum Thema „Vorsätze“, welches auch wirklich vom Titel her passte:

„Ich. Darf. Nicht. Schlafen“ von S.J. Watson

Die Protagonistin des Buches ist Amnesie Patientin und vergisst jeden Tag ihre gesamte Vergangenheit. Ein spannendes Thema und eine Krankheit mit der ich wahrscheinlich verrückt werden würde. Sie löst das Problem mit Tagebuch schreiben und so liest man mit, wie sie jeden Tag übersteht, bis sie herausfindet, dass vieles in ihrer Umgebung nicht stimmt und sie immer mehr ihr Vertrauen in ihren Ehemann verliert. Für mich war der Schluss leider ein wenig berechenbar und an einigen Stellen wegen der vielen Wiederholungen langweilig. Trotzdem war es gut zu lesen und das Thema hat mich gepackt und mitgenommen. Vielleicht werde ich mir auch den Film mit Nicole Kidman mal anschauen.

 Weitere Zitate und Bilder zu den Büchern findet ihr auf Litsy, der Buch-App.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s